Mieterausbau Expomobilia Max-Högger-Strasse Zürich-Altstetten

Foto
Stablis AG

Das Bürogebäude in der Max-Högger-Strasse befindet sich in einem Officekomplex in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Zürich-Altstetten. Ein Unternehmen aus dem Bereich Design und Messebau soll in das oberste Geschoss dieses Gebäudes einziehen, dafür ist ein neuer Grundausbau erforderlich. Die Mietflächen werden auf ihre Tragstruktur zurückgebaut und mit neuen Einbauten ergänzt, die sich um einen grosszügigen, offenen, hallenartigen Raum arrangieren. Die Einzelbüros und Sitzungszimmer mit unterschiedlichen Raumstimmungen werden grosszügig verglast. Es gilt die Räumlichkeiten mit einer zeitgemässen technischen Infrastruktur auszustatten. Die Haustechnik wird nahezu komplett neu installiert, dabei werden die Installationen an der Decke offen geführt. Der adaptive Grundausbau der Büromietflächen entspricht einer zeitgenössischen Arbeitswelt und verhält sich in seiner Gestaltung passend zur Möblierung und Ausstattung des der Mieterin.

Die Stabilis AG ist hier Generalplanerin.

Projektangaben

Generalplanung

Auftragsart: Machbarkeitsstudie
Zeitraum: 2017-2018
Baukosten: CHF 1 Mio.
Leistungen: Generalplaner
Kunde: Helvetica Property Investors AG