Ladenausbau Mulberry-Store
Storchengasse Zürich-Altstadt

Foto
Stablis AG

Das im Jahr 1972 errichtete Gebäude in der Storchengasse 4 liegt im Herzen der Zürcher Altstadt und ist Teil des Inventars der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte von kommunaler Bedeutung. Hier eröffnet das luxuriöse, britische Lederwaren- Label Mulberry seinen ersten und bislang einzigen Schweizer Store. Dafür ist ein Umbau erforderlich. Er umfasst die Ladenflächen im Erd- und ersten Obergeschoss, sowie die dazugehörigen Nebenräume im Untergeschoss. Das Hauptaugenmerk liegt, den Umbau der Ladenflächen betreffend, auf einer hochwertigen, eleganten Gestaltung, damit die Kundschaft sich beim Einkaufen optimal wohlfühlen kann. Gleichzeitig soll eine Effizienz in den Abläufen des Geschäftsalltages ermöglicht werden. 

Die Stabilis AG übernimmt hier die Funktion des Local Architect.

Projektangaben

Local Architect

Zeitraum: 2012
Baukosten: CHF 500 000
Leistungen: Local Architect
Kunde: Mulberry Group plc.
Architekt: Universal Design Studio & Gensler Europe Ltd. London