Instandsetzung & Ausbau Scheune Meyerhof

Die Scheune Meyerhof bildet mit den Wohnhäusern Witikonerstrasse 394 und Schulstrasse 1 das Ensemble Meyerhof und ist im Inventar der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte von kommunaler Bedeutung enthalten. 

Mit vertretbarem Aufwand soll die Scheune so instand gesetzt werden, dass ihr Erhalt gesichert ist. Zudem soll sie ganzjährig primär als Besprechungsraum, oder auch für kleinere Veranstaltungen des Quartiers, genutzt werden. Hierzu ist der Einbau von minimalen sanitären und gebäudetechnischen Anlagen (kleine Küche, passendes Heizungssystem und WC-Anlage) inklusive der daraus resultierenden Zu- und Wegleitungen sowie Kamine notwendig. 

Datum: 

April 2014 bis Oktober 2015

Leistungen: 

Kosten BKP 1-9: 

0.85 Mio CHF
Bauherrschaft: 
Stadt Zürich Amt für Hochbauten
Architekt: 
Streiff Architekten GmbH
Zeitraum
April 2014 bis Oktober 2015
Kosten BKP 1-9
0.85 Mio CHF
Leistungen
Bauherr
Bauherrschaft: 
Stadt Zürich Amt für Hochbauten
Architekt
Streiff Architekten GmbH
Standort
Witikonerstrasse 396, 8053 Witikon

[zurück]